französisch lernen online

English Sprachreisen

Lustiges und Wissenswertes

Les Freres Taloche - J'ai encore révé d'elle
http://www.youtube.com/watch?v=hWKi97twsSA&feature=related

Petit cheminot
http://www.youtube.com/watch?v=33ovVKiV6e0

Die Académie française

Die Académie française zählt zu den ältesten und prestigereichsten Institutionen Frankreichs. Sie wurde im Jahre 1635 von Kardinal Richelieu gegründet und ist seither bestrebt, die französische Sprache zu pflegen und zu normieren. Insgesamt vierzig Mitglieder, die sogenannten Immortels (die Unsterblichen), arbeiten an dem Wörterbuch der Académie, welches als Referenz für andere Wörterbücher dienen soll. Auch heute noch richten sich die Immortels nach dem „guten“ Französisch der großen Klassiker des 17. Jahrhunderts wie Claude Favre de Vaugelas, Jean de la Fontaine oder Voltaire. Diese konservative Sichtweise erschwert es den académiciens allerdings, sprachliche Neuerungen im Französischen zu akzeptieren und zu integrieren.

Sprachdirekt