spanish lernen online

English Sprachreisen

Comparaciones - der Vergleich

Es gibt drei Formen des Vergleichs, die Grundform (der sogenannte Positiv), die erste Steigerungsform (Komparativ) sowie die zweite Steigerungsform (Superlativ).

Der Positiv gibt eine neutrale Aussage wieder:
Mi hermana es inteligente.

Die erste Steigerung (Komparativ) erhalten wir durch das Einfügen von más (dt. mehr) vor dem Adjektiv.
el coche viejo (das alte Auto) - el coche más viejo (das ältere Auto)

Wenn wir nun zwei Personen oder Dinge miteinander vergleichen möchten, schauen wir zunächst, ob die beschriebene Eigenschaft stärker oder schwächer ausgeprägt ist.
Eine Verstärkung wird mit más + Adjektiv  + que ausgedrückt, eine Abschwächung mit menos + Adjektiv + que. Die Gleichheit drücken wir durch tan ... como aus.
 

  • más que             (mehr als)
  • menos que        (weniger als)
  • tan... como       (wie)
     

La manzana es más grande que la uva.
La uva es menos jugosa que la sandía (Wassermelone).
El limón es tan agrio como el kiwi.

Der Superlativ wird gebildet, indem man dem Komparativ den bestimmten Artikel voranstellt:
una canción hermosa - la canción la más hermosa (ein schönes Lied/das schönste Lied).

Sprachdirekt Sprachreisen